Brust Zentrum Dortmund Ost
Schnellkontakt Im Notfall Anfahrt Grußkartenservice Newsletter Zweitmeinung Lob und Kritik Qualitätsberichte Veranstaltungen Karriereportal Mediathek Babygalerie Intern

Brust Zentrum

Was leistet das Brustzentrum am Knappschaftskrankenhaus Dortmund?

Brustkrebs ist in Deutschland die häufigste Krebserkrankung der Frau. Die Chancen auf Heilung aber stehen bei dieser Krebsart gut. Unser Brustzentrum will Partner sein für betroffene Frauen und verfügt dabei über hohe Kompetenz und Erfahrung. Wir bieten von der Diagnostik und der frühen Begleitung in unserer Sprechstunde über alle Formen der Therapie bis zur Nachsorge umfassende Angebote. Unter dem Dach unseres Krebszentrums arbeiten alle beteiligten Fachkliniken an einem Standort eng zusammen von der Radiologie bis zur Plastischen Chirurgie. 

Uns ist die Zuwendung zu den betroffenen Patientinnen wichtig. Speziell geschulte Pflegeexpertinnen (Breast Care Nurses) stehen den Frauen als Ansprechpartnerinnen zur Seite. Auf Wunsch bieten wir eine Beratung und Untersuchung von Frau zu Frau an, gerne auch auf Türkisch oder Arabisch. Wir unterstützen regionale Selbsthilfegruppen, arbeiten eng mit diesen zusammen, organisieren den Austausch in einer eigenen Gesprächsgruppe und jährliche Aktionstage am Phoenix-See. Pandemiebedingt müssen manche dieser Aktivitäten derzeit online durchgeführt werden.

Welches Behandlungskonzept zeichnet das Brustzentrum aus?

Früherkennung ist auch bei der Brustkrebserkrankung ein wichtiger Schritt für einen guten Krankheitsverlauf. Wir unterstützen Früherkennungskampagnen und tragen mit modernster Diagnostik dazu bei, dass schon früh im Krankheitsverlauf sichere Befunde bei geringer Strahlenbelastung möglich sind. Unser Zentrum umfasst eigenständige Fachkliniken für alle Therapieformen an einem Standort. Gemeinsam wird von Spezialisten das beste individuelle Therapiekonzept erarbeitet. Hier werden alle modernen diagnostischen Möglichkeiten, sämtliche OP-Verfahren, eventuell erforderliche Strahlentherapie und sonstige Therapieverfahren unter einem Dach angeboten. Die Behandlung erfolgt nach weltweit unter Experten anerkannten modernen Therapiestandards. Ziel ist es immer, brusterhaltende Therapien zu wählen. Mit unserer Fachklinik für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie bieten wir wenn erforderlich auch für ein umfassendes Spektrum von Wiederherstellungseingriffen einen erfahrenen Partner. In enger Zusammenarbeit werden Korrekturen von Brustfehlbildungen, zweizeitige Rekonstruktionen mit körpereigenem Gewebe, Anpassungsoperationen (Lifting) und Auffüllungen von Defekten nach Brustoperationen (so genanntes Lipofilling) fachgerecht durchgeführt. 

Warum setzt ihr Zentrum seit Jahren auf enge Zusammenarbeit von Spezialisten?

In unserem Zentrum wird diese Kooperation seit mehr als zehn Jahren gelebt. Die Tumorkonferenz ist Herzstück unseres Zentrums, hier werden optimale individuelle Therapiekonzepte für jeden Einzelfall entwickelt, leitliniengerecht und nach modernstem Standard. Die direkte Zusammenarbeit aller Fachdisziplinen und Professionen inklusive einer auf Brustkrebs spezialisierten Pflege ist wesentlich für den Erfolg der Therapie. Eine psychoonkologische Betreuung ist ein weiterer wesentlicher Therapieaspekt.

Warum nehmen Sie Nachsorge so wichtig?

Wir engagieren uns für eine nachhaltige Betreuung unserer Patientinnen über einen stationären Aufenthalt hinaus. Auch die Kooperation mit niedergelassenen Ärzten für eine optimale weitere Betreuung gehört für uns dazu. Wir fördern aber auch den Austausch mit anderen betroffenen Frauen und Expertinnen unserer Klinik, um Ängste nach einer einmal erfolgten Diagnose zu nehmen. Auch die Einbeziehung von Familien ist uns wichtig. Unser Brustzentrum stellt Ansprechpartner zur Seite, die nach der Diagnose Brustkrebs weiterhelfen. Dazu stehen unsere Pflegeexpertinnen ab dem Zeitpunkt der Diagnose, während der Behandlung und Therapie, sowie nach der Entlassung aus dem Krankenhaus zur Verfügung. Unsere Aufgabe ist es, Sie in jeder Phase der Erkrankung fachlich und menschlich optimal zu betreuen.

Dr. Schmolling
Chefarzt Dr. med.
Frank Schmolling

Tel.: 0231922-1241
Fax: 0231922-1256

Lebenslauf
Körperkompass
Kliniken

Focus Siegel Top Karriere Chancen Deuschlands beste Arbeitgeber Inovationskraft Unternehmerische Verantwortung
NOMINIERT Beste Klinik-Website audit berufundfamilie QMKD-Zertifikat Mitglied im Netzwerk KLIK Green KTQ Logo Qualität und Service
Top